Montag, 29. Februar 2016

Auslosung Gewinnspiel

Naa,
Heute gibt es dieAuslosung zu meinem Gewinnspiel. Ich habe mich sehr gefreut das 30 Lose im Lostopf gelandet sind. Entschuldigt,dass die Bilder auf dem Kopf stehen, ich versuche seit einer Stunde, die Bilder perfekt hier rein zu bekommen.

Der Lostopf!

















 Nocch einmal kräftig rühern, denn es ist klar.........Nur ein Zettel kann Germanys next...ok,ok ich hör auf ( ;
















Der Gewinnerzettel ist gezogen. Die Spannung ist groß!

















 Der Gewinner ist:


Liebe Tanja (Der Duft von Büchern und Kaffee),
Du hast dein Wunschbuch gewonnen!!!
Herzlichen Glückwunsch.

An alle, bei denen es nicht geklappt hat:
Köpfchen hoch!


Alles Liebe
Lena<3

Sonntag, 28. Februar 2016

Unzufrieden mit meinem Blog/My Lifesavers/Veränderungen

 Naa
Heute gibt es mal was Anderes! Ihr habt sicher schon bemerkt, dass meine Posts ziemlich unregelmäßig kommen. Das liegt nicht nur an meiner Faulheit, sondern auch daran, dass ich unzufrieden mit meinen Posts bin. Klar es macht mir immer noch riesigen Spaß mich über Bücher auszullasen und damit werde ich auch nicht so schnell aufhören. (;. Doch immer wenn ich einen Post hochgeladen habe kommt dieses Gefühl, jedes al das Gleiche zu schreiben.

 Ich habe vor auf diesem Blog nicht nur über Bücher zu schreiben, sondern mehr abwechlungsreiche Themen zu bringen. Es wird um Dinge gehen, über die ich nachdenke und mich beschäftigen. Es sollen Back- und Kochposts kommen und vieles mehr. Ich hoffe, ihr findet das in Ordung, schließlich ist niemand gezwungen es zu lesen. Hier also mal ein etwas anderer Post.

 Ich würde euch heute gerne Dinge zeigen, die ich in letzter Zeit sehr gerne habe und im Alltag benutze.Entschuldigt die Qualität, der Fotos, ich muss noch viel dazu lernen was das fotografieren angeht und zudem ist meine kleine Kamera nicht die Neuste.



 Pandora-Armband

Dieses Armband habe ich zu meinem Geburtstag von meiner Familie bekommen. Es ist aus Leder und ich finde es einfach wunderschön. Im Moment habe ich 2 Charms,ein Glückspenny und eine Weltkugel. Die Weltkugel liebe ich einfach, da ich es liebe zu reisen und neue Orte zu erforschen.
Link: 




 Yankee Candle-Sicilian Lemon
 Wer liebt es nicht mit einem  leckeren Tee und einer tollen Duftkerze, im Bett zu liegen und ein Buch zu lesen?! Ich bin ein riesiger Fan von Duftkerzen und finde gerade diese hier so toll, weil sie einen sehr leichten Geruch hat. Sie steht schon seit letztem Sommer in meinem Zimmer,aber ich habe erst jetzt bemerkt, wie toll sie eigentlich ist!


 Kindle Paperwhite

Meinen Kindle habe ich schon seit mehreren Jahren, dennoch bleibe ich im Team PRINTED BOOK. In letzter Zeit war ich, für meine Verhältnisse, ziemlich viel unterwegs und ich habe es wieder zu schätzen gelernt, nicht die ganze Zeit über meine Bücher mit mir rumschleppen, zu müssen, außerdem ist mein Lesetempo um einiges schneller!








 Christina Aguilera-Red Sin

Ich bin kein Mensch, der jeden Tag Pafum benutzt, aber wenn dann dieses hier. Ich bin so schlecht im Düfte beschreiben, ich kann euch nur sagen, dass ich diesen Duft einfach so sehr liebe!!!
Wie man sieht, habe ich ihn diesen Monat aufgebraucht, nachkaufen werde ich ihn mir definitiv!







Ich habe im Internet dieses Buch immer häufiger gesehen und fand es so cool, dass ich es mir schlussendlich einfach gekauft habe. Es macht einfach so Spaß sich kreativ auf den Seiten auszuleben. Es entspannt mich und man hat das Gefühl ein kleines Kunstwerk zu erschaffen.

    


Animail Crossing-New Leaf

Manche finden es vielleicht seltsam, dass ich
1. Nintendo spiele
2. ein Soiel für Kinder spiele
Als ich noch ein bisschen jünger war, habe ich mein ganzes Geld gesparrt, weil ich unbedingt auch einen Nintendo wollte. Eine Freundin und ich haben uns jetzt zusammen Animail Crossing gekauft und lieben es.







Holunderbllütensirup 
Ursprünglich habe ich mir diesen Sirup nur für einen Kuchen gekauft und mittlerweile bin ich abhängig davon! Hier das tollste und schnellste Rezept, der Welt!
Zutaten:
1 Glas Wasser
einen gaaaaaanz kleinen Schluck Holunderblütensirup.
Zubereitung: Beide Zutaten in ein Glas geben und et voila- ihr habt es geschaffen-Lena´s Lebenselixir.

Findet ihr diese Eiswürfel auch so toll, wie ich?











Das wars für heute von mir! Was waren eure Lebensretter?
Alles Liebe
Lena<3

Sonntag, 14. Februar 2016

Rezension Schau mir in die Augen Audrey

http://www.randomhouse.de/Paperback/Schau-mir-in-die-Augen,-Audrey/Sophie-Kinsella/e476982.rhd

·       Titel: Schau mir in die Augen Audrey

·       Autor: Sophie Kinsella

·       Verlag: cbj

·       Seitenzahl : 384 Seiten

·       Meine Wertung: 4 von 5 Cakes

Inhalt/Klappentext: Audrey ist Mitglied einer ziemlich durchgeknallten Familie: Ihr Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter, ein bisschen schluffiger Teddybär. Doch damit nicht genug – Audrey schleppt noch ein weiteres Päckchen mit sich herum: Nämlich ihre Sonnenbrille, hinter der sie sich wegen einer Angststörung versteckt. Bloß niemandem in die Augen schauen! Als sie eines Tages auf Anraten ihrer Therapeutin beginnt, einen Dokumentarfilm über ihre verrückte Familie zu drehen, gerät ihr immer häufiger der gar nicht so unansehnliche Freund ihres großen Bruders vor die Linse – Linus. Und langsam bahnt sich etwas an, was viel mehr ist, als der Beginn einer wunderbaren Freundschaft ...
Idee/Thema: Im Buch werden viele Themen angesprochen wzB. Pubertät, Liebe, Sozialphobie oder Familie. Durch diesen tollen und skurrilen Humor, macht es sehr viel Spaß das Buch zu lesen, aber so, dass es nicht in´s lächerliche gezogen wird.
Umsetzung/Verlauf: Das Buch war sehr spannend und man konnte es sehr schnell lesen. Im Buch gibt es immer wieder kleine überraschende Wendungen. Es hat Spaß gemacht die Geschichten, der Nebencharaktere zu verfolgen. Mein einziger Kontrapunkt ist, dass ich mir ab und zu ein wenig mehr Tiefe im Buch gewünscht hätte. Ich fand es schade, dass man so wenig von Audreys Vergangenheit mitbekommen hat.
Cover:  Das Cover ist etwas kindlich gestaltet und bunt, dennoch gefällt es mir sehr gut, weil es so gut zum Inhalt passt.
Titel:  Den Titel finde ich sehr schön, da er einen echten Bezug zum Buch hat. Es passt zu der thematisierten Sozialphobie von Audrey und zu ihrer Veränderung im Buch.
                       
Schreibstil: Der Schreibstil ist sehr locker und man liest die Seiten sehr schnell. Dieser wundervolle Humor von Sophie Kinsella ist wirklich sehr angenehm.

Charaktere: Die Charaktere im Buch sind alle sehr einzigartig. Audreys Familie ist so besonders und einzigartig. Sie hatten alle einen eigenen Charakter und eine eigene Geschichte. Ich habe mir erhofft, noch mehr Charaktere aus Audreys Vergangenheit kennenzulernen.

Fazit: Ein wundervolles Buch mit viel Humor. Sehr gut für zwischendurch!

Alles Liebe
Lena<3

Cover und Inhalt: